Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Kellergeschoß

Nachdem wir bisher in einem Reihenmittelhaus gewohnt haben, freu ich mich besonders auf die Kelleraußentreppe, so dass ich nicht mehr mit dem komplett verdreckten Mountainbike durchs Wohnzimmer laufen muss sondern direkt im Keller das Rad abstellen und danach im Hauswirtschaftsraum die Klamotten in die Waschmaschine stecken und mich selber in die Dusche stellen kann :-).

Erdgeschoß

Die Terrassen werden ein wenig anders verlaufen, so dass man direkt aus dem Gästebad auf die Terrasse und dann ums Haus laufen kann.

Das Wohnzimmer ist recht großzügig, aber bei sechs Personen nicht überdimensioniert. Ein Highlight wird hier der Kaminofen mit Panoramascheibe, so dass man von drei Seiten das Feuer sehen kann.

Die Küche liegt zwischen Esszimmer und Wohnzimmer damit man beim Essen und beim Fernsehen nicht so weit zum Kühlschrank hat. An die Wand zur Abstellkammer kommt der Backofen sowie der Kühlschrank und in die Mitte ein freistehender Küchenblock mit Herd und Spüle (Länge 3,60 Meter).

Die Treppen zum Obergeschoss und Keller bleiben als Sichtbeton offen zur Diele. Als Absturzssicherung kommt eine Glasscheibe vom Boden zur Decke direkt an die Treppe.

Obergeschoß

Alle vier Kinder bekommen ein eigenes Zimmer mit Zugang zum Balkon und ein gemeinsames Kinderbad. Wir haben ein eigenes Bad :-) und meine Frau einen Ankleideraum (den ich hoffentlich mitbenutzen darf).

In der unteren, linken Ecke im Kinderbad sieht man unseren Wäscheabwurfschacht. Zukünftig fällt die Dreckwäsche direkt vom Obergeschoss in den Keller :-)

 

Die geplanten Bäder können Sie sich auf der Seite Sanitär anschauen.

Ansichten des Hauses

Nordwestseite

Nordostseite

Südostseite

Südwestseite

Pläne